UNSERE VERPACKUNGEN FÜR RINGSCHRAUBEN UND RINGMUTTERN.

HÖHERE ANSPRÜCHE. NEUE LÖSUNGEN!

Siehe auch ...

Laut Vorschriften für Sicherheit und Unfallverhütung dürfen Lastaufnahmemittel nicht einzeln ohne die erforderlichen Unterlagen verkauft werden. Jede Packung muß die Betriebsanleitung und das Abnahmeprüfzeugnis nach EN 10204 3.1 enthalten, und der Packungsinhalt soll komplett mit dieser Dokumentation verkauft werden.

Unsere Standardkartons enthalten  für den Einzelhandel oder fūr den Vertrieb im Grossmarkt oft eine zu grosse Menge.

 

Daher bieten wir unseren Kunden heute 4 neue Verpackungsgrößen an:

U - Verpackung

Einzelverpackung aus durchsichtigem Kunststoff (15x10 cm) mit gestanzter Öse zum Aufhängen am Verkaufsständer in der Eisenhandlung oder im Baumarkt.

Jeder Beutel enthält laut Vorschrift die Betriebsanleitung und das EN 10204 3.1 Prüfzeugnis für das enthaltene Fertigungslos. Auf der Rückseite jedes Beutels befindet sich unsere MINICERT Etikett mit EAN13 Strichcode.

 

F - Verpackung

Kleinkarton (13x10,5x4 cm) mit durchsichtigem Fenster. Enthält Lasche und Aufhängeöse zur Ausstellung am Verkaufsständer der Eisenhandlung oder am Baumarkt. Die Ringschrauben und –muttern sind durch eine  vorgestanzte Schaumstoffeinlage geschützt und in jedem Karton befindet sich laut Vorschrift die Betriebsanleitung und das EN 10204 3.1 Prüfzeugnis für das enthaltene Fertigungslos.

Auf der Rückseite jedes Kartons befindet sich unsere MINICERT Etikett mit EAN13 Strichcode.

 

Inhaltsmengen laut folgender Tabelle:

DIN  580

DIN  582

S - Verpackung

Kleiner Faltkarton (cm 12x8x8) geeignet für den Verkauf von Kleinmengen im Einzelhandel.

In jedem Karton befindet sich laut Vorschrift die Betriebsanleitung und das EN 10204 3.1 Prüfzeugnis für das enthaltene Fertigungslos.

Aussen am Karton befindet sich unsere MINICERT Etikett mit EAN13 Strichcode.

 

Inhaltsmengen laut folgender Tabelle:

 

DIN  582

DIN  580

P - Verpackung

Faltkarton in der Größe cm 19x14,5x10,5 geeignet für den Verkauf von mittelgroßen Mengen im Einzelhandel.

In jedem Karton befindet sich laut Vorschrift die Betriebsanleitung und das EN 10204 3.1 Prüfzeugnis für das enthaltene Fertigungslos.

Aussen am Karton befindet sich unsere MINICERT Etikett mit EAN13 Strichcode.

 

Inhaltsmengen laut folgender Tabelle:

DIN  580

DIN  582

STANDARDVERPACKUNG FÜR RINGSCHRAUBEN UND RINGMUTTERN

Robuste Faltboxen aus Wellkarton ohne gefährliche Metallklammern, außen mit MINICERT-Label zur Produktbeschreibung. In jedem Karton befindet sich laut Vorschrift die Betriebsanleitung und das EN 10204 3.1 Prüfzeugnis für das enthaltene Fertigungslos.

Inhaltsmengen laut folgender Tabelle

ETIKETT

Auf jeder Packung finden Sie ein  Klebe-Etikett mit Informationen über Art und Menge des Inhaltes.

Für Ringschrauben und –muttern ist dieses Etikett von besonderer Wichtigkeit, da sich darauf bereits ein Auszug der wichtigstens Informationen wie z. B. Höchstbelastbarkeit, Werkstoffanalyse und das Fertigungslos befindet.

Dieses Etikett heisst MINICERT (Mini-Zertifikat)

 

Hier klicken für die Erklärung der Symbole und Hinweise auf dem Etikett.

Wir liefern unsere Produkte in die ganze Welt, daher sind auf die verschiedene Verpackungsansprüche für den globalen Versand eingestellt wie Kunststoffverpackungen, EPAL, Paletten nach ISPM-15 IPCC FITOK HT e MB.

Besondere Aufmerksamkeit widmen wir dem Gewindeschutz, auf Anfrage liefern wir Verpackungen auch mit Luftpolsterbeutel oder mit anderen zweckmäßigen Lösungen.